• Bestell-Hotline 0221 - 912 692 0
  • Kostenfreier Versand ab 80,00€
  • Sichere Bezahlung
  • Persönliche Beratung
  • Open Air Kino Tickets
  • Bestell-Hotline 0221 - 912 692 0
  • Kostenfreier Versand ab 80,00€
  • Sichere Bezahlung
  • Persönliche Beratung
  • Open Air Kino Tickets

Köln im »Dritten Reich« Teil 3: Köln im Krieg

14,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Tag(e)

Beschreibung

Köln als Drehkreuz des Krieges und der Rüstungsproduktion.


Köln als Drehkreuz des Krieges und der Rüstungsproduktion. Immer mehr Kölner Männer müssen für Hitlers Krieg in aller Herren Länder kämpfen. Anfänglich befindet sich die Bevölkerung im "Siegesrausch", bis der Bombenkrieg ab 1942 auch Köln erreicht und die alte Rheinmetropole zu einer sterbenden Stadt macht. Nach einem ausführlichen Überblick über die Themen der drei Dokumentationen zeigt diese DVD den Aufstieg der NSDAP in Köln, ihren Weg an die Macht und die Entwicklung in den ersten beiden Jahren nach der „Machtergreifung“.

Es sind die letzten drei Jahre der ersten Deutschen Demokratie – der Weimarer Republik. Die politischen Lager stehen sich feindselig gegenüber. Straßenschlachten, politische Morde und Unruhen sind an der Tagesordnung. Sechs Mal kommt Adolf Hitler zwischen 1930 u. 33 zu Großkundgebungen in die Stadt. Die weitreichende Armuts- krise beschert der NSDAP deutliche Wahlsiege. Nach der Macht- übernahme der NSDAP ändert sich das Leben in Köln schlagartig. Eine Großstadt wird gleichgeschaltet: In der Wirtschafts- und Arbeitswelt, in Kultur, Karneval, Sport und Freizeit. Die NS- Ideologie beherrscht auch die Schulen und wirkt in die Familien hinein. 1935 scheint der Weg in die Diktatur unumkehrbar.


Hier gehts zum Streaming/Download


Laufzeit: ca. 100 Minuten
FSK: Infoprogramm gemäß § 14 JuSchG